HomeWas ist eine englische Limited?Was muß ich bei der Gründung beachten?Wieso eine Limited wählen?Ltd. & Co. KG16 häufige Fragen rund um die LimitedPreiseAntragBetriebskapitalWir über unsSeminarePresseberichteIhre Limited oder Sie benötigen ein Konto?KontaktAGBImpressumNewsletterDatenschutz
Suche:
 
 
  Banken & Konten in England
pound-coins.jpg Die Eröffnung eines Geschäftskontos in Großbritannien ist auf Grund der dort fehlenden Meldepflicht schwieriger. Auf Grund einer langjährigen soliden Geschäftsbeziehung zu einem direkten Ansprechpartner einer Bank, können wir Ihnen die einfache und schnelle Kontoeröffnung von Privat- und Geschäftskonten in Großbritannien anbieten. Sämtliche Formalitäten werden von uns für Sie erledigt.






Sie erhalten Konten mit folgenden Funktionen:
  • Online - Banking in EUR, Dollar oder Britischen Pfund
  • Unterkonten für Festgelder oder Depots möglich
  • Maestro oder Kreditkarten
  • Überweisungen mit IBAN & BIC



Weiter Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage
       pfeil_f.gifhier Anfragen

 
 
  Banken & Konten in Deutschland
banken-brd.jpg Nach der Gründung einer Limited stellt sich oft die Frage, bei welcher Bank man ein Konto eröffnet. Der erste Weg führt zur derzeitigen Hausbank des Gründers und oftmals ist diese Bank dann auch bereit ein Geschäftskonto für die neu gegründete Limited Company zu eröffnen. Für die Eröffnung benötigt die Bank die englischen Originalunterlagen inkl. Übersetzung, Apostille oder Beglaubigung. Bei der Eröffnung des Kontos wird in der Regel auch die Schufa des Geschäftsführers geprüft.

Gründer bzw. Ltd.-Inhaber mit positiven Bonitätsmerkmalen, (keine Negativeinträge in der Schufaauskunft) haben dann keine Probleme, ein Konto zu eröffnen.

Gründer bzw. Ltd. - Inhaber mit Negativeinträgen in der Schufaauskunft sind hier eindeutig benachteiligt, denn in solchen Fällen stehen die Banken der Eröffnung eines Geschäftskontos eher ablehnend gegenüber.

Limited Plus bietet die Eröffnung eines Limited - Geschäftskontos ohne Abfrage der Schufa an. Diese Konten werden auf Guthabenbasis geführt.
   
5. Chancen & Risiken Im Wettbewerb liegt die englische Limited weit vor der deutschen GmbH und allen anderen Gesellschaftsformen in Europa..



Weitere Informationen erhalten Sie gerne auf Anfrage
    pfeil_f.gifhier Anfragen
 
Inhalt Drucken
Empfehlung:
teaser-visa-r.jpg
 
EU-Insolvenzrecht
´´Schuldenfrei in 18 Monaten´´
pfeil_f.gifmehr Informationen
 
„Small-Money-Beteiligung“
small-money-180x.jpg
Betriebskapital bis ca.
€ 300.000,- zur Investitions- und Wachstumsfinanzierung

durch „Small-Money-Beteiligung“
Eine Eigenkapitalbeschaffung ist auch für kleine mittelständische Unternehmen und ebenso bei einem lediglich geringen Bedarf bis ca. Euro 300.000,- bis 400.000,- (max. 20 Investoren) möglich. ...
pfeil_f.gifmehr Informationen

 
Home | Was ist eine englische Limited? | Was muß ich bei der Gründung beachten? | Wieso eine Limited wählen? | Unsere Vorteilspakete | Ihre Entscheidung | Ltd. & Co. KG | 16 häufige Fragen rund um die Limited | Preise | Antrag | Online-Antrag zur Limited  | Online-Antrag zur Prüfung der Legitimation  | Betriebskapital | Mezzanine-Kapital | Wir über uns | Seminare | Presseberichte | Ihre Limited oder Sie benötigen ein Konto? | Kontakt | AGB | Gerichtsurteile | Referenzen | Impressum | Newsletter | Datenschutz | 
©2021 Limited-Plus